Menü
Suche

Eilmeldung – Witterungsbedingte Einschränkungen

Winterlandschaft

Sicherlich haben Sie aus der Presse und dem Internet entnommen, dass es aktuell und bis auf weiteres witterungsbedingt zu sehr starken Einschränkungen im Verkehrsbereich in weiten Teilen Deutschlands, aber auch vereinzelt in anderen europäischen Ländern kommt. Durch sehr starken Schneefall, Schneeverwehungen und vereiste Straßen ist in vielen Regionen der Verkehr teilweise komplett zum Erliegen gekommen. Dadurch sind in diesen Regionen weder Abholungen noch Zustellungen möglich. Auch der Fernverkehr ist davon betroffen. Derzeit kann nicht abgeschätzt werden, welche Fernverkehrsabfahrten heute überhaupt möglich sind.

Wir bedanken uns für  Ihr Verständnis, dass es in der Folge zu verlängerten Laufzeiten in und um die betroffenen Regionen kommen kann. Im Moment ist es nicht möglich in die betroffenen Regionen Express- oder Fixtermine zu buchen oder zu beauftragen – diese können derzeit nicht  eingehalten werden.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

 

14.12.2020

Sliderbild COVID-19 Coronavirus Erreger

Lockdown – Ihr Versand im Zeitraum vom 16.12.2020 – 10.01.2021:

Bund und Länder haben zur Eindämmung der Corona-Pandemie weitere Beschlüsse gefasst. Unter anderem wird der Einzelhandel im Zeitraum vom 16.12.2020 – 10.01.2021 geschlossen. Es ist davon auszugehen, dass viele Sendungen in diesem Zeitraum den Warenempfängern nicht zugestellt werden können.

Um Ihnen den bestmöglichen Service auch in dieser Zeit bieten zu können, bitten wir Sie in Ihrer Versandorganisation sicherzustellen, dass ausschließlich zustellbare Sendungen zum Versand kommen. Im Zweifelsfall bitten wir Sie vorab mit Ihren Kunden und Lieferanten zu sprechen, ob eine Anlieferung überhaupt möglich ist.

Wir weisen darauf hin, dass unzustellbare Sendungen umgehend und kostenpflichtig an Sie retourniert werden und bitten um Ihr Verständnis.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihren zuständigen Kundenbetreuer.