Menü
Suche

Eilmeldung – Witterungsbedingte Einschränkungen

Sicherlich haben Sie aus der Presse und dem Internet entnommen, dass es aktuell und bis auf weiteres witterungsbedingt zu sehr starken Einschränkungen im Verkehrsbereich in weiten Teilen Deutschlands, aber auch vereinzelt in anderen europäischen Ländern kommt. Durch sehr starken Schneefall, Schneeverwehungen und vereiste Straßen ist in vielen Regionen der Verkehr teilweise komplett zum Erliegen gekommen. weiterlesen

Gefahrstofflager Wilsdruff

In Wilsdruff ging unser neues, hochmodernes Gefahrstofflager am 1. Februar in Betrieb. Es hat 17.000 Quadratmeter Grundfläche, bietet Platz für 25.000 Euro-Paletten und für rund 30.000 Tonnen Gefahrgut der Klassen 2B, 3, 6.1B, 6.1D, 8A, 8B, 10, 11,12 und 13. Die Halle ist in 14 Brandabschnitte aufgeteilt, damit sich im Brandfall das Feuer nicht ohne weiterlesen

Ausbildungskampagne

Wackler Azubis sind mit am Start! Du weißt nicht welchen Beruf du nach deiner Schulzeit erlernen sollst? Damit du einen Einblick bekommst, was dich in der Logistik- und Speditionsbranche erwartet, wurde die Kampagne „MOVE – Du bewegst was“ ins Leben gerufen. Auf der Website www.move-yourfuture.de präsentieren Jugendliche in deinem Alter ihre verschiedenen Berufsbilder und geben weiterlesen

175 Jahre Jubiläum

In Feierlaune 175 Jahre Wackler: Ein Firmenjubiläum, auf das wir sehr stolz sind und das wir in diesem Jahr - den Umständen entsprechend - gebührend feiern. Schon 2019 haben wir uns die ersten Gedanken dazu gemacht. Mitarbeiter, Kunden, Partner: Alle sollten mit einbezogen werden. Das letzte Jahr hat uns gezeigt, dass wir nicht langfristig planen weiterlesen

Wir halten zusammen – WacklerReport 2/2020

Der neue WacklerReport ist soeben erschienen und wir haben wie immer abwechslungsreiche Themen für Sie zusammengestellt: Sie erfahren, wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, lernen neue Kunden und Partner von Wackler kennen und werfen einen Blick in unser neues Gefahrstofflager und die Mitarbeiter in Wilsdruff. Das Wackler Team wünscht Ihnen viel Lesevergnügen! Hier geht's zum weiterlesen

Beate Schwarz feiert Jubiläum

Seit 25 Jahren bei der Schwarz-Gruppe „Wandel und Wechsel liebt, wer lebt." Dieses Zitat von Richard Wagner passt perfekt zum bewegten Leben von Beate Schwarz. Im November feiert die geschäftsführende Gesellschafterin der Schwarz-Gruppe 25-jähriges Firmenjubiläum. „Dieses Jubiläum ist für mich vor allem ein Anlass zum Nachdenken. Wo wollen wir in der Zukunft sein? Die Digitalisierung weiterlesen

Vorbereitung auf den BREXIT

Ausgangsabfertigung und Eingangsverzollung Ihrer Sendungen im Warenverkehr mit dem Vereinigten Königreich die Frist für die Beantragung einer Verlängerung der Übergangsregelung Seiten UK bei der Europäischen Union ist nach Ablauf des Juni 2020, verstrichen.Damit steht fest: Der BREXIT tritt zum 01.01.2021 in Kraft und Ihre Sendungen von und nach dem Vereinigten Königreich bekommen den Status einer weiterlesen

Digitaler Vertrieb in Coronazeiten

mit Sorge beobachten auch wir die erneut steigenden Coronazahlen.Um Sie und natürlich ebenso unsere Mitarbeiter entsprechend zu schützen, haben wir unsere digitalen Vertriebsmöglichkeiten weiter ausgebaut.In Betracht der aktuellen Wirtschaftslage wurde zunächst auf altbewährtes Vorgehen gesetzt und vermehrt zum Telefon gegriffen. Doch Studien belegen, dass 58% die größte Chance in der Digitalisierung von Marketing und Vertrieb weiterlesen

CargoLine Partner des Jahres 2019

3. Platz - Darauf können wir stolz sein ! Bei dem Qualitätsranking der CargoLine hat Wackler Göppingen bei der Wahl zum Partner des Jahres 2019 den 3. Platz erringen können. Dafür werden ständig Qualitätsparameter, Engagement für die Gruppe, Erfüllung von Qualitäts- und Leistungszielen sowie diverse andere Punkte überwacht und ausgewertet. In der CargoLine bilden 50 weiterlesen

Die Last des schlechten Rufes im Tansportgewerbe

Staatssekretärin Katrin Schütz war bei uns zu Gast und informierte sich über die Probleme und aktuellen Herausforderungen der Branche. Mit dabei war auch die Landtagsabgeordnete Nicole Razavi (CDU). Lesen Sie hier den kompletten Artikel aus der NWZ!