Ganz aktuell: der neue Nachhaltigkeitsbericht der Schwarz-Gruppe

Geht es Ihnen auch so, dass Sie im turbulenten Alltag gar nicht mitbekommen, wie viel Sie auf die Beine stellen? Uns ging es so, als wir die Themen für den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht zusammengestellt haben, den Sie jetzt downloaden können. Sie werden sehen, dass sich in den Bereichen Umwelt, Soziales und Wirtschaft in den letzten beiden Jahren eine Menge getan hat.

So summt’s mittlerweile bei uns auf dem grünen Hügel des Firmengeländes, denn wir haben Bienenvölker angesiedelt, um dem Bienensterben entgegenzuwirken. Außerdem wurde das Holzheimer Freibad nach Friederike Wackler benannt. Die ETG hat gemeinsam mit der Bioreformer GmbH ein innovatives Verfahren entwickelt, mit dem Kommunen sämtliche Klärschlamm-Probleme in den Griff bekommen können. Ein absolutes Novum!

Eine gute Nachricht ist auch, dass wir nun endlich Ende 2020 unser Gefahrgutlager in Wilsdruff in Betrieb nehmen konnten. Das war ein langer, zum Teil holpriger Weg. Den haben unsere Auszubildenden aus Syrien, Togo, Afghanistan und dem Iran auch hinter sich. Wir unterstützen sie nach Kräften, damit sie bei uns Fuß fassen. Dazu gehört, dass wir einen Deutschkurs organisieren, damit die Kommunikation funktioniert – das A und O bei der Zusammenarbeit.

Mehr verraten wir nicht und wünschen Ihnen nun viel Lesevergnügen.

Hier geht’s zum Download des Nachhaltigkeitsberichts!


10.08.2021