Menü
Suche

Ihr Retourenmanagement in professionellen Händen mit Wackler

Wir unterstützen Sie beim Retourenmanagement in allen damit verbundenen Prozessen, angefangen mit der Planung, über die Steuerung bis hin zur Kontrolle der retournierten Ware. So können Sie als Einzel- oder E-Commerce-Händler laufende Retourenkosten senken, Lagerkapazitäten schaffen und sich zugleich sicher sein, dass Ihre Ware fachmännisch nach Zusendung vom Kunden erfasst und verarbeitet wird.

Retourenmanagement verbessern und Kunden binden

Kunden, insbesondere solche im E-Commerce, verlassen sich auf ein einwandfreies und zügiges Retourenmanagement. Für Sie als Händler ist eine effiziente Abwicklung der einzelnen Phasen einer Retoure ebenso wichtig, einerseits um die Durchlaufzeiten von retournierter Ware zu reduzieren und andererseits um die Retourenkosten nachhaltig senken. So können Sie mit einem zuverlässigen, vielseitig aufgestellten Logistik-Partner an Ihrer Seite interne Lager- und Versandprozesse, mit Hinblick auf retournierte Waren, verbessern. Zudem können Sie die eigenen Mitarbeiter durch effektives Outsourcing entlasten. Bei Kunden, unabhängig ob aus dem B2B- oder dem B2C-Sektor, kommt das gut an: Diese dürfen sich einer schnellen Verarbeitung ihres Auftrags und der retournierten Bestellung sicher sein. Eine Maßnahme, die Ihre Markenwahrnehmung und die Kundenzufriedenheit generell stärkt.

Kartons auf einer Rollenbahn

Präventives und reaktives Retourenmanagement

Der betriebswirtschaftliche Teilbereich lässt sich in präventives und reaktives Retourenmanagement untergliedern. Das präventive Retourenmanagement verfolgt das Ziel, die Retourenquote dauerhaft zu reduzieren, um im Gegenzug die Retourenkosten und Retourenmenge als oft großen Kostenfaktor zu senken. Die Präsentation der Waren spielt hierbei eine Schlüsselrolle.

Mit dem reaktiven Retourenmanagement lässt sich der betriebswirtschaftliche Einfluss von Retouren auf das Unternehmen positiv beeinflussen. Dieser Teilbereich widmet sich also den Retouren, die zustande kommen und sich im unternehmerischen Sinne nicht verhindern lassen. Wichtiger Bestandteil dessen ist eine ebenso effektive wie effiziente Bearbeitung der Retouren, bei der wir Kunden aus dem Einzelhandel, B2B-Sektor und E-Commerce-Bereich als erfahrener Dienstleister unterstützen.

Optimiertes reaktives Retourenmanagement bringt für Kunden viele Vorteile mit sich:

  • eine unkomplizierte, zügig erfasste Rückgabe der Ware
  • zeitnaher Erhalt der Gutschrift oder Rückerstattung
  • gegebenenfalls schnelle Lieferung eines Ersatzproduktes
  • Aufbereitung der Rücksendungen, damit diese schnell wieder lieferbar sind, insbesondere bei geringen Lagerbeständen

Im Zuge dessen wird je nach Ware und Zustand nach erfolgter Prüfung auch zwischen den drei Möglichkeiten der Verschrottung, Wiederaufbereitung und Neuverpackung gewählt. Sowohl die Wiederaufbereitung als auch Neuverpackung führen zu einer Wiedereinlagerung – diese in der Lagerlogistik konsequent und lückenlos zu erfassen, ist für E-Commerce-Händler ein weiterer wichtiger Umstand.

Vorteile für Händler und Unternehmen

Das Outsourcing des Retourenmanagements bietet sowohl für kleine und mittelständische als auch große Versandhändler entscheidende Vorteile. Aufgrund der Optimierung der Retourenmanagementlogistik kommen individuelle Bearbeitungslösungen zum Einsatz, die sich zugleich entsprechend auf das Produkt beziehungsweise die Produktgattung anpassen lassen. Erfahrungsgemäß unterscheiden sich Retourenprozesse, auch mit Hinblick auf die Prüfung, beispielsweise zwischen elektronischen Geräten oder Kleidungsstücken sowie Kleinstartikeln.

Mit einem zuverlässigen Partner an Ihrer Seite profitieren Sie von:

  • geringen Durchlaufzeiten
  • einer signifikanten Entlastung der internen Mitarbeiter
  • gegebenenfalls einer Entlastung des Lagers und der lagerlogistischen Prozesse
  • einer reibungslosen Retourenförderung und effektivem Reklamationsmanagement
  • modernen Lagerverwaltungssystemen unter Einsatz von technologisch fortschrittlichen Hilfsmitteln

Insbesondere bei einer ausgelagerten Kommissionierung lässt sich diese individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen, von ein- und mehrstufiger bis hin zur Auftrags- und Batchkommissionierung. Sicherheit geben nachgelagerte Fehlerkontrollen und etablierte lagerlogistische Prozesse, die eine dauerhafte Nachverfolgbarkeit der zurückgeschickten beziehungsweise kommissionierten Waren ermöglichen.

Wünschen Sie mehr Informationen?
Dann rufen Sie uns doch einfach an!

Maßgeschneiderte Lösungen von Wackler für individuelle Bedürfnisse

Auf Ihre Bedürfnisse, Ihre Kunden und Ihr Sortiment angepasst: Effektives Retourenmanagement greift auf bewährte Strategien und individuelle Prozesse zurück. Nehmen Sie Kontakt auf - wahlweise telefonisch oder per E-Mail. Im Anschluss können wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten und Leistungen, um Ihr Retourenmanagement nachhaltig effektiv auszulagern und zu optimieren, im persönlichen Gespräch anhand Ihres Unternehmens vorstellen. Dabei übernehmen wir Leistungen, die sowohl zum Vorteil von Ihren Kunden als auch Ihnen als Händler avancieren und das betriebswirtschaftliche Ergebnis nachhaltig positiv beeinflussen können.